01.03.2014 12:05
 

Weidenkirche in Gedern Steinberg

 

Weidenkirche Gedern Steinberg

 

 

          Weidenkirche in Gedern www.gifzentrale.com

 

07.07.2013 12:05
 

Sommerwind und Sonnenschein

www.123gif.de  Sommerwind und Sonnenschein

Sommerwind und Sonnenschein

                           www.gifzentrale.com

Beitragsvorschau:

.

 

13.06.2013 12:05
 

Nieder Mooser See
mit Campingplatz

www.123gif.de  Nieder Mooser See

 

 

 

 

        www.gifzentrale.com

Beitragsvorschau:

x

 

27.05.2013 12:05
 

Steinbruch Michelnau

 

www.123gif.de Steinbruch Michelnau

 

 

        Steinbruch Michelnau www.gifzentrale.com

 

19.05.2013 12:05
 

Waldhaus - Försterhaus

 

Waldhaus Försterhaus

        Waldhaus www.gifzentrale.com

Beitragsvorschau:

.

 

07.05.2013 17:05
 

Hochstände – Hochsitze - Ansitze
 

Hochsitz, Hochstand, Aufsitz.

                                 www.gifzentrale.com

Beitragsvorschau:

.

 

23.03.2013 12:05
 

Stornfels - Toscana der Wetterau -
im Wandel der Jahreszeiten

 

Stornfels

 

       www.gifzentrale.com

 

Beitragsvorschau:

x

 

18.05.2012 12:05
 

Vogelsberg - Hoherodskopf - Bilstein

 

Hoherodskopf Bilstein

                   www.gifzentrale.com

Beitragsvorschau:

.

 

14.09.2011 12:05
 

Regenbogen

Junge und Alte freuen sich, wenn sie ihn sehen
 

www.gif-paradies.de Regenbogen

 

Regenbogen

                  www.gifzentrale.com

Beitragsvorschau:

.

 

09.08.2010 12:05
 

Weckesheimer Teich

 

Weckesheimer Teich


Was am 31. Juli 1966 begann, hat sich zu einem schönen
Angelsportverein in der Wetterau entwickelt.

Entstanden ist der Weckesheimer Teich durch den Tageabbau der Braunkohle.
Ursprünglich sollte er zugeschüttet werden.
Das haben aber Männer mit Visionen verhindert.


Weckesheimer Teich

 

Zu jeder Jahreszeit zeigt der Weckesheimer Teich in der Wetterau ein anderes Gesicht.    
Nicht immer muss die Sonne scheinen, um die Schönheit mit der Kamera einzufangen.
Ruhig ziehen die Enten ihre Bahnen, tauchen ihre Köpfchen in das Wasser oder kommen
neugierig in die Nähe der Besucher, weil sie auf einen Leckerbissen hoffen.

Das Auge des Betrachters staunt über die üppige Natur, die wie zufällig aussieht.
Da ist es nur verständlich, dass sich Angler gerne an dieser kleinen Oase niederlassen,
um die Ruhe und später ihren Fang zu genießen.

 Warum denn in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?
Genau diese Aussage von Johann Wolfgang von Goethe passt zu dem Weckesheimer Teich.

Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall, auch wenn es mal ein trüber Novembertag ist.

 

www.de.bestgraph.com


Gönne dir einen Augenblick der Ruhe und du begreifst,
wie närrisch du herumgehastet bist.
Laotse



Beitragsvorschau:

x

Administration